Das medienpalast Weihnachtsvideo

Das brauchen Sie für den hellen Teig:

  • 375 g Mehl
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 120 g Honig oder hellen Sirup
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL gemahlene Nelken,
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Ei

Das brauchen Sie für den dunklen Teig:

  • 375 g Mehl
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 120 g dunkler Sirup
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Ingwer gemahlen
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL gemahlene Nelken,
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Ei

So wird’s gemacht:

Für beide Teig-Varianten jeweils das weiche Fett und den Zucker schaumig schlagen. Die Gewürze, den Sirup und das Ei unterrühren. Mehl, Natron und Backpulver vermischt unterkneten. Den Teig mit Folie umwickeln und eine Stunde kalt stellen.

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und in gewünschter Form ausschneiden. Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (mittlere Schiene) 8 – 10 Minuten backen.